Go Back

Crème Caramel (Flan)

Dieses klassische Dessert besteht aus karamellisiertem Zucker, gesüßter Milch und Eiern und wird in individuellen Förmchen gebacken - ein super glutenfreies Dessert.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Dessert, Kochen, Weihnachten
Land & Region French
Portionen 4

Zutaten
  

  • 100 g Zucker
  • 450 ml fettarme Milch
  • 2 Eier, verquirlt
  • 2 Eigelb, verquirlt
  • 75 g Zucker zum Karamellisieren

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 oC vorheizen.
  • In einem Topf 100 g Zucker bei mittlerer Temperatur goldbraun karamellisieren. Den heißen Karamell vorsichtig gleichmäßig in vier ofenfeste Ramequins oder kleine Puddingschalen verteilen. Dabei die Schalen hin- und herschwenken, so dass der Boden gleichmäßig bedeckt ist.
  • In einem weiteren Topf die Milch bei mittlerer Temperatur erhitzen so dass sie fast kocht. Verquirlte Eier und Eigelb in einer Schüssel zusammenschütten und die heiße Milch nach und nach unterrühren, bis alles gut miteinander vermischt ist. 75 g Zucker hinzufügen. Die Mischung gleichmäßig auf die Ramequins verteilen.
  • Ein tiefes Backblech mit einem feuchten Geschirrtuch belegen und die Ramequins auf das Geschirrtuch stellen. Das Backblech zur Hälfte mit kochendem Wasser füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen, bis die Creme fest ist. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank auskühlen lassen.
  • Mit einem Messer am Rand der Ramequins entlangfahren und die Creme lösen. Auf kleine Dessertteller stürzen und servieren.
Keyword Gäste, Glutenfrei, Milchprodukte, Muttertag, OhneNüsse, Silvester