fbpx

Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver selber machen

Dieses Chinagewürz kann man leicht selber machen. Die Zutaten bekommt man im Asiamarkt. Das 5 Gewürze Pulver ist auch toll als Rub für Fleischgerichte. Wenn man die Fenchelsamen, Sternanis und die Szechuanpfefferkörner vorher in der Pfanne ganz kurz röstet, schmeckt die Gewürzmischung noch besser.

Zutaten

Ergibt: 1 Glas

  • 30 g echter Sternanis
  • 25 g Szechuanpfefferkörner (japanischer Pfeffer)
  • 30 g Zimtpulver
  • 30 g Fenchelsamen
  • 30 g ganze Nelken

Zubereitung

  • Zubereitung: 10Minuten
  • Kochzeit: 5Minuten
  • Fertig in:15Minuten 
  1. Sternanis, Szechuanpfeffer, Zimt, Fenchel und Nelken in einer Gewürzmühle oder im Mörser fein zerstoßen, bis alles ein feines Pulver ist und vermischen. In einem luftdichten Gefäß an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Fünf-Gewürze-Pulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend