fbpx

{sweet life} Schneeflöckchenzauber aka Weihnachtsbäckerei 1.0

schneeflockchen 4

Heute ist Buß- und Bettag. Das heißt nicht, dass ich gläubig bin, oder so. Aber bei uns ist Tradition, dass heute die Weihnachtsbäckerei beginnt. Und immer mit derselben Sorte Plätzchen: Schneeflöckchen. Das sind kleine Vanilleplätzchen, die auf der Zunge zergehen.

schneeflockchen 1 1

Und ihr bekommt jetzt das Rezept von mir – denn ich will, dass ihr fleißig Schneeflöckchen backt, damit wir dieses Jahr endlich einmal weiße Weihnachten haben!

schneeflockchen 2 1
schneeflockchen 4

Schneeflöckchen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Arbeitszeit 27 Min.
Gericht backen, Weihnachten
Portionen 75 kleine Schneeträume

Zutaten
  

  • 250 g Butter die hier wirklich wichtig ist!
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Speißestärke
  • 100 g Mehl

Anleitungen
 

  • Butter, Puderzucker und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote schaumig rühren. Mehl und Mondamin mischen und nach und nach darunterkneten.
  • Den Teig eventuell 1-2 Stunden kalt stellen.
  • Dann Rollen formen, in gleichmäßige Stücke schneiden und Kugeln daraus formen. Diese auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und mit einer bemehlten Gabel leicht eindrücken.
  • Die Schneeflöckchen im vorgeheizten Ofen bei 200° für 10-12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Keyword Plätzchen, Schnell, süß
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
schneeflockchen pin 1

close

👋 Melde dich jetzt für meinen wöchentlichen Newsletter an

und verpasse kein Rezept mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend