fbpx

Der perfekte Schokoladenkuchen

Das beste Schokoladenkuchen-Rezept! Der Kuchen schmeckt saftig, locker und lecker!

Zutaten

Ergibt: 1 Kuchen

  • 1 Becher (175 g) gesiebtes Mehl
  • 1/2 Becher (80 g) ungesüßter Kakao (gesiebt)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher (250 g) Zucker
  • 1/2 Tasse (100 ml) warmes Wasser
  • 200 g saure Sahne
  • 1 TL Instantkaffee (Nescafe)
  • eine Prise Salz

Für die Ganache (Schokoladensoße)

  • 100 g Zarbitterschokolade
  • 100 ml Sahne

Zubereitung

  • Zubereitung: 20Minuten
  • Kochzeit: 50Minuten
  • Fertig in: 1Stunde10Minuten 
  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen (mindestens 15 Minuten vor dem Backen) und eine Kuchenform einfetten.
  2. Mit einem elektrischen Mixer Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Eier und Vanillezucker hinzufügen und weiterschlagen bis die Masse cremig und flauschig ist.
  3. Saure Sahne hinzufügen und gut untermischen.
  4. Kaffee in heißem Wasser auflösen und unter die Mischung rühren.
  5. Alle trockenen Zutaten (Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz) vermischen und zum Teig geben. Alles glatt rühren.
  6. Teig in die gefettete Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen und abkühlen lassen
  7. Schokoladen und Sahne auf Wasserbad schmelzen und Masse glatt rühren. Mit einer Gabel Löcher in den Kuchen stechen und die Glasur über den gekühlte Kuchen gießen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Der perfekte Schokoladenkuchen

Auf meinem Blog ansehen: drolacooks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend