fbpx

Halloween Kekse als Geister

halloween kekse als geister

Ich wollte was Backen für Halloween und hab für die Geister einen Plätzchenausstecher in Tulpen-Form verwendet. Wenn man die Tulpe auf den Kopf stellt, hat man ein Gespenst. 🙂

halloween kekse als geister

Halloween Kekse als Geister

Ich wollte was Backen für Halloween und hab für die Geister einen Plätzchenausstecher in Tulpen-Form verwendet. Wenn man die Tulpe auf den Kopf stellt, hat man ein Gespenst. 🙂
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit / Kühl stellen 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 55 Min.
Gericht backen
Portionen 2 Bleche (ca. 30-40 Kekse)

Zutaten
  

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Verzierung
  • 200 g Puderzucker
  • 2-3 TL Milch
  • 2 TL heller Zuckersirup z.B. Grafschafter
  • ein paar Tropfen Vanille oder Mandelaroma
  • Schokotropfen oder andere runde Süßigkeiten für die Augen

Anleitungen
 

  • Für die Plätzchen:
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei mit dem Handmixer verrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und langsam auf niedriger Stufe unter den Teig rühren, bis der Teig krümelig wird. Dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
  • Backofen auf 175 C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Teig auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise dünn ausrollen, und mit dem Tulpenausstecher oder einem anderen Geist Ausstecher die Kekse ausstechen. Auf die vorbereiteten Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen ca. 8 – 10 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind.
  • Im Kekse mit einem Messer vorsichtig vom Blech heben und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
  • Für den Zuckerguss
  • Für den Zuckerguss Puderzucker mit Milch verrrühren. Dann Zuckersirup und Aroma unterrühren.
  • Entweder mit einem Spritzbeutel oder einer kleinen Flasche den Zuckerguss auftragen. Man kann sich auch eine kleine Tüte mit Loch aus Papier basteln oder einen Backpinsel verwenden. Ambesten erst die Umrandung aufmalen.
  • Dann die Geister komplett dick mit Zuckerguss ausfüllen.
  • Je 2 Schokotropfen als Augen hineinstecken. Dann die Kekse ganz trocknen lassen, das dauert mehrere Stunden.
Keyword Halloween, Kinder, mehl, Milchprodukte, OhneNüsse, Plätzchen
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
Halloween Kekse als Geister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend