fbpx

Hefekranz aus der Springform

Bei uns gibt es traditionell jedes Jahr an Ostern ein Hefegebäck, ob in Hasen-Form, in Zopf-Form oder eben auch wie heuer mal in der Springform gebacken. Besonders fluffig und leicht schmeckt der Kranz am Besten mit etwas Butter und leckerer Marmelade beim Osterfrühstück oder Brunch. Mmmmh! 🙂 Was habt ihr für Traditionen? 🙂

Hefekranz aus der Springform
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
hefekranz aus der springform 1

Hefekranz aus der Springform

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht backen, kuchen
Portionen 1 Hefekranz (aus einer 26er Springform mit Rohrboden).

Zutaten
  

  • 500 g Weizen-Mehl
  • 1 gute Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 80 g Margarine oder Butter
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 Eier
  • 1/2 Fläschchen Zitronenaroma
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 1 Schuss Milch
  • etwas Hagelzucker

Anleitungen
 

  • Zunächst die Hefe in ein (verschließbares) Gefäß bröckeln und den Zucker, die Margarine sowie die lauwarme Milch zugießen. Mit einer Gabel grob verquirlen. Dann das Gefäß verschließen und für etwa 15min ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl in eine Schüssel geben. Salz, Zitronenaroma und die Eier dazu mischen und nach der Ruhephase der Hefemilch diese ebenfalls eingießen.
  • Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten, klebrigen Teig verarbeiten. Der Teig ist dann ideal, wenn er sich immer wieder vom Schüsselboden löst und Blasen schlägt.
  • Den Teig nun abdecken und für etwa 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Danach nochmals gut auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und in drei gleich große Stücke teilen. Diese jeweils zu einer langen Rolle (ca. 50cm Länge) formen und daraus dann einen Zopf flechten.
  • Eine Springform mit Rohrboden ausfetten und den Zopf dort hinein legen, dabei die Enden miteinander vertüddeln. Nochmals abdecken und an einem warmen Ort eine weitere Stunde ruhen lassen.
  • Das Eigelb, den Esslöffel Zucker und etwas Milch verquirlen und den Kranz mit einem Pinsel damit bestreichen, dann mit Hagelzucker bestreuen.
  • Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Hefekranz dann auf der mittleren Schiene für 15min backen. Anschließend die Hitze auf 175°C reduzieren und für weitere 20-25min backen.
  • Den Kranz nun aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen.
Keyword Brotzeit, Sonstiges
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Hefekranz aus der Springform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend