fbpx

Quarkauflauf mit Kirschen

Hallo ihr Lieben, das ist für mich der perfekt Käsekuchenersatz, der in kürzester Zeit zubereitet ist. Dazu serviere ich immer gerne eine Fruchtbeilage.

Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
quarkauflauf mit kirschen

Quarkauflauf mit Kirschen

Endlich mal wieder eine Süßspeise, die ausprobiert werden wollte – und mal was anderes als die übliche Pfannkuchen- und Milch- und Grießbreipanscherei. 😉 Der Auflauf ist sehr locker, sehr luftig, geht fix, schön kirschig und vanillig – wenn's dann grade draußen so trüb ist wie heute, passt er perfekt! 🙂
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Kochen

Zutaten
  

  • 500 g Magerquark
  • 1,5 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Kirschen gut abgetropft

Anleitungen
 

  • Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, bis die Masse beginnt, weiß zu werden. Dann das Vanillepuddingpulver zugeben, den Quark in die Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren.
  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen, dann mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  • Eine Auflaufform ausfetten und die Quarkmasse hinein geben. Mit dem Teigschaber gleichmäßig verteilen, dann die Kirschen auf den Quark streuen. Leicht andrücken.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 150° (Umluft, mittlere Schiene) etwa 45min backen.
Keyword Süßspeisen
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Quarkauflauf mit Kirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend