fbpx

Blech Kirschkuchen

Das ist ein super einfacher Blechkuchen – man muss nur einen schnellen Rührkuchen mit Quark machen, Kirschen drauf verteilen und ab in den Ofen.

Blech Kirschkuchen

Blech Kirschkuchen

Das ist ein super einfacher Blechkuchen – man muss nur einen schnellen Rührkuchen mit Quark machen, Kirschen drauf verteilen und ab in den Ofen.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht backen, kuchen, Nüsse und Samen
Portionen 1 blech

Zutaten
  

Teig:

  • 250 g Zucker
  • 250 g Margarine oder Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 500 g Magerquark
  • 375 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz

Belag:

  • 2 Gläser Sauerkirschen abgetropft
  • Puderzucker zum Bestäuben optional

Anleitungen
 

  • Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Margarine oder Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Eigelb einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut verrühren. Quark untermengen. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter den Teig heben.
  • Backofen auf 175 C vorheizen und ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig auf dem Backblech verstreichen.
  • Die abgetropften Kirschen darüber verteilen und Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Wenn gewünscht mit Puderzucker bestäuben.
Keyword Getreide, mehl, Milchprodukte, Obst, OhneNüsse
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
Blech Kirschkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend