fbpx

Soul-Frühstück mit Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen

Hej! Das beste an Wochenenden ist für mich der Frühstücksmorgen. Dass man sich einfach mal Zeit fürs Frühstückmachen, Schlemmen und Seele baumeln lassen kann. (Es sei denn, man hat den Frühstücksmorgen vergessen und sich in einem Anflug von geistiger Umnachtung einen Friseurtermin auf Samstagmorgen 9 Uhr gelegt. Ist mir alles schon vorgekommen, denn die 2,5-Stunden-Slots samstags beim Friseur sind ja ungefähr so selten und so begehrt wie das Brautkleid von Kate Middleton). Aber wenn ein wenig Seele baumeln lassen am Morgen fest eingeplant ist, passen für mich zum Soul-Frühstück am besten Pfannkuchen – und besonders dann, wenn sie mit leckeren Extra-Zutaten wie Zimt, Zucker und Orangen daherkommen. So lecker!

Rezept für Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen

Rezept für Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen

So finfint., weil sich Kokos und Zimt sowohl in als auf dem Teig tummeln

Zutaten:

für ca. 10 Pfannkuchen (in einer kleinen Pfanne gebacken)

2 Bio-Eier
80 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Joghurt
300 ml Milch
200 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
2 Msp. Vanillepulver (Bioladen)
1 1/2 TL Zimt + ein bisschen für die Deko
2 TL Kokosflocken + ein bisschen für die Deko
reichlich Butter zum Fetten
5 Orangen

SO GEHT’S:

1. Zucker und Eier schön schaumig schlagen. Salz, Joghurt und Milch hinzugeben.
2. Dinkelmehl sieben und Backpulver, Zimt, Vanillepulver und Kokosflocken hinzumischen.
3. Die flüssigen und trockenen Zutaten miteinander gut verrühren.
4. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und bei mittlerer Hitze Pfannkuchen backen. Währenddessen:
5. Die Orangen schälen und filetieren.
6. Vor dem Servieren die Pfannkuchen mit Zimt, Kokos und Orangenscheiben dekorieren.

Rezept für Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen
Rezept für Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen

Die Zimt-Kokos-Pfannkuchen schmecken auch super aufgewärmt am nächsten Tag. Also am besten gleich einen kleinen Vorratsstapel backen. Hach, da startet der Tag doch gleich super! Wie sieht’s bei euch aus? Ich freu mich ja immer über Tipps. Was gehört unbedingt zu eurem Soul-Frühstück? Und mit welchen Lieblingszutaten toppt ihr eure Pfannkuchen? Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende mit mindestens einem (wenn nicht zwei) genüsslichen Frühstück! Ha det så kul, kram

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Rezept für Kokos-Zimt-Pfannkuchen mit Orangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend