fbpx

Rezept Mojito Mini Muffins

rezept mojito mini muffins

Mini Muffin Monat, Mojito kann man nicht nur trinken! Als kleine Häppchen sind sie der absolute Partykracher. Dank ihrer süßen Note sind sie bei Frauen genauso beliebt wie bei Männern. Limette und Rum ergeben eine ganz tolle Kombination zum süßen Frosting. Greift euch den Kochlöffel und esst eure Cocktails ab jetzt Muffinstyle.

Mojito Mini Muffins
rezept mojito mini muffins 1

Rezept Mojito Mini Muffins

Mojito kann man nicht nur trinken! Als kleine Häppchen sind sie der absolute Partykracher. Dank ihrer süßen Note sind sie bei Frauen genauso beliebt wie bei Männern. Limette und Rum ergeben eine ganz tolle Kombination zum süßen Frosting. Greift euch den Kochlöffel und esst eure Cocktails ab jetzt Muffinstyle.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht backen, Dessert
Portionen 30 Mini Muffins

Zutaten
  

Teig

  • 100 ml weißer Rum
  • 170 g Zucker
  • 40 g weiche Butter
  • 120 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio Zitrone/Limette
  • 1 Ei
  • 120 ml Vollmilch
  • 1 EL frische Minze

Frosting

  • 80 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • ¼ abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL Vollmilch
  • 4 TL weißer Rum
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL frische Minze
  • Zubereitung

Anleitungen
 

Mini Muffins

  • Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
  • Muffinbleche mit Muffinförmchen auskleiden.
  • 100 ml Rum mit 30 g Zucker erhitzen und köcheln lassen, bis er um die Hälfte reduziert ist. Beiseite stellen.
  • Zitronenschale abreiben
  • Butter, Mehl, Backpulver, 140 g Zucker, Vanillezucker, Salz und ¾ der abgeriebenen Zitronenschale zu einer Masse verrühren.
  • Ei, Milch und gehackte Minze verrühren und langsam unter die Masse ziehen.
  • Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen.
  • 12-15 Minuten golden backen. Mit Garprobe mit Holzstäbchen vornehmen.
  • Noch warme Muffins mit Rumreduktion bestreichen. Auskühlen lassen nachdem sie aus dem Blech gelöst wurden.

Frosting

  • Butter, Puderzucker und Zitronenschale zu einer Masse verrühren.
  • Milch und Rum langsam unter die Masse mischen. Mit hoher Geschwindigkeit zu einem luftigen Frosting aufschlagen.
  • Frosting auf die ausgekühlten Muffins aufspritzen oder streichen. Mit Minze garnieren.
Keyword mini muffin, mojito, muffin, zitrone
Mojito Mini Muffins

Die Minze sieht auch gehackt und über die Muffins gestreut sehr schick aus. Mir gefällt der volle Look besser. Gute Zutaten muss man sehen und schmecken können.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Mojito Mini Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend