fbpx

Schoko-Kastanienkuchen

schoko kastanienkuchen

Es ist mit Kastanien und Schokoguß eine leckere winterliche Kuchen geworden. Wir haben drei Tage lang gerne gegessen.

Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
schoko kastanienkuchen

Schoko-Kastanienkuchen

Es ist mit Kastanien und Schokoguß eine leckere winterliche Kuchen geworden. Wir haben drei Tage lang gerne gegessen.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht kuchen
Land & Region Türkische

Zutaten
  

  • 200 g gekochte und pürierte Maronen
  • 5 Eier
  • 300 g Zucker
  • 2 EL Kakao ungesüßte
  • 250 g weiche Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 Päkchen Vanilinzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml Milch

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform leicht einfetten und bemehlen.
  • Mehl mit Backpulver, Vanilinzucker und Kakao mischen.
  • Butter mit Zucker mit Hilfe einem elektronische Handmixer cremig schlagen. Eier nach und nach unter Rühren zugeben. Milch und Mehlmischung zugeben, leicht rühren. Pürierte Maronen hinzufügen, nochmal gut rühren und die Mischung in dem Kastenform ca. 50 Minuten goldbraun backen. Garprobe machen.
  • Erst den Kuchen etwas lauwarm wird, den Schokoguß vorbereiten und darüber bestreichen.

für den Schokoguß:

  • In einem kleinem Topf bei mittlerer Hitze 200 ml Sahne etwaserwärmen. Grob gehackte 200 g Bitterschokolade hinzufügen, unter Rühren schmelzen lassen. Vom Herd nehmen. ca. 10 Minuten warten, bis Schokoguß etwas lauwarm und fester wird.
Keyword Kastanien, Muffins, Schokolade
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
Schoko-Kastanienkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend