fbpx

Selbstgemachte Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi

Dieses einfache italienische Rezept für Gnocchi kursiert schon seit Generationen in meiner Familie. Sie können dieses Gericht mit einer Sauce ihrer Wahl und knusprigem Brot servieren oder einfach nur frische Basilikumblätter in Stücke rupfen und drüberstreuen.

Zutaten

Portionen: 4 

  • 2 Kartoffeln
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Zubereitung: 30Minuten

Kochzeit: 30Minuten

Fertig in:1Stunde 

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Kartoffeln schälen und kochen, bis sie weich sind, aber nicht auseinander fallen. Abgießen, auskühlen lassen und mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken.
  2. Kartoffeln, Mehl und Ei in einer großen Schüssel miteinander vermischen. Solange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  3. Kleine Portionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu langen. Dünne Rollen formen und in 1,5 cm große Stücke schneiden.
  4. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Gnocchi ins Wasser geben und 3-5 Minuten kochen, bis sie auf der Wasseroberfläche schwimmen. Abgießen und mit einer Sauce nach Ihrem Geschmack servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend