fbpx

Aprikosenauflauf

Aprikosenauflauf

Dessert-Rezept nach Schweizer Art. Etwas aufwendig, aber der Geschmack entschädigt.

Zutaten:

  • 480 g Aprikosen aus der Dose
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 2 El. Grieß
  • 1 Zitrone
  • 1 Pkg. Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier
  • Salz
  • 60 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillinzucker

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Eier trennen, die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Butter, Eigelb, Zucker, Vanillinzucker, Quark, Grieß, Puddingpulver, geriebene Schale der Zitrone mischen. Die Aprikosen untermischen, den Eischnee unterheben.
  2. Die Auflaufform einfetten und die Masse in die Form füllen. Für 25 Minuten backen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Aprikosenauflauf

Photo von: Shoko Muraguchi / CC BY-NC-ND 2.0

close

👋 Melde dich jetzt für meinen wöchentlichen Newsletter an

und verpasse kein Rezept mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend