fbpx

Die schokoladigsten Brownies

die schokoladigsten brownies

Hallo ihr Lieben,
der Titel “Die schokoladigsten Brownies” ist schon ziemlich vielversprechend. Außerdem ist es ein Titel der schnell zu großer Enttäuschung führen kann, wenn nicht das raus kommt, was versprochen wird. Der Rezeptname kommt nicht von mir sondern aus dem Buch “Tasty: Das Original*”.

Die schokoladigsten Brownies

Als ich das Buch durchgeblättert habe, blieb ich sofort bei diesem Rezept hängen. Natürlich musste ich es ausprobieren und testen ob es wirklich die schokoladigsten Brownies sind. Wie es ausgegangen ist? Ich habe tatsächlich noch nie so schokoladige Brownies gegessen und dazu kommt – oder vielleicht genau deswegen – es waren auch die leckersten Brownies die ich je gegessen habe!

Die schokoladigsten Brownies

Das Originalrezept habe ich etwas verändert. Erstens nehme ich meistens immer weniger Zucker als es in Rezepten angeben ist. Dann habe ich den weißen Zucker durch braunen ersetzt und einen Teil davon noch durch Dattelsüße. Dattelsüße habe ich vor ein paar Wochen in einem Bio Supermarkt gefunden und wollte es unbedingt mal ausprobieren. Außerdem habe ich Mehl mit Haferflockenmehl ersetzt. Das Ergebnis ist wahnsinnig lecker es herrscht allerdings Suchtgefahr!

Die schokoladigsten Brownies
die schokoladigsten brownies

Die schokoladigsten Brownies

Quadratische Backform mit 20 cm Kantenlänge
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht kuchen, Kuchen und Torten

Zutaten
  

  • 230 g hochwertige Schokolade
  • 180 g Butter geschmolzen
  • 50 g Dattelsüße und 230 g brauner Zucker oder nach Originalrezept 310 g weißer Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 120 g Haferflockenmehl oder nach Originalrezept 100 g Weizenmehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz

Anleitungen
 

  • Schokolade grob hacken. Über einem Wasserbad schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Butter, brauner Zucker und Dattelsüße vermischen, die Eier und die Vanille unterschlagen bis eine homogene Masse entsteht. Die geschmolzene Schokolade unterquirlen.
  • Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz dazu sieben und unterheben.
  • Den Teig in die Backform füllen und glattstreichen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf 180°C 20 bis 25 Minuten backen.
Keyword Blechkuchen, für Kinder, Schokolade, Suchtgefahr
die schokoladigsten brownies pin
close

👋 Melde dich jetzt für meinen wöchentlichen Newsletter an

und verpasse kein Rezept mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend