fbpx

Einfache Erdbeertarte

Einfache Erdbeertarte

 Eine ganz einfache Erdbeertarte. Mit einem selbstgemachten Boden und selbstgemachter Konditorcreme schmeckt sie natürlich am besten, aber wenn man in Zeitnot ist kann man den Boden auch kaufen und fertigen Vanillepudding oder Paradiescreme verwenden.

Einfache Erdbeertarte

Einfache Erdbeertarte

Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht kuchen
Portionen 1 Tarte

Zutaten
  

  • ein 30 cm großer backfertiger Boden für Pie oder Tarte siehe Fußnote
  • 500 ml Konditorcreme siehe Fußnote
  • 500 g frische Erdbeeren geputzt und halbiert
  • Erdbeermarmelade zum Bestreichen

Anleitungen
 

  • Abgekühlten Boden mit der Konditorcreme füllen und mit den halbierten Erdbeeren belegen (Schnittseite nach unten).
  • Erdbeermarmelade kurz in der Mikrowelle oder einem Topf erhitzen, damit sie sich besser verstreichen lässt. Die Erdbeeren mit etwas Erdbeermarmelade bestreichen, damit sie schön glänzen.
Keyword Erdbeeren, Obst, Ohnekochen, OhneNüsse

Konditorcreme

Das Rezept für Konditorcreme gibt es hier.
Wer nicht die Zeit hat, Konditorcreme selber zu machen, kann auch Vanillepudding oder Paradiescreme verwenden. Man kann die Tarte auch mit anderem Obst belegen, z.B. Brombeeren, Johannisbeeren, Mangoscheiben, Kiwi, Himbeeren, etc. Marmelade passend zum Obst auswählen.

Einfache Erdbeertarte
close

👋 Melde dich jetzt für meinen wöchentlichen Newsletter an

und verpasse kein Rezept mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend