fbpx

Geröstete Gemüsepaprika

Dies ist ein Grundrezept für geröstete Paprika. Sie lassen sich in vielen Rezepten weiterverarbeiten. Man kann Paprika von nur einer Farbe verwenden oder nach Lust und Laune mischen. Noch schneller geht’s auf dem Grill. Anschließend kann man die Paprika mit Olivenöl und Balsamessig beträufeln oder in Olivenöl mit Knoblauch etwas andünsten und mit Feta auf knusprigem Weißbrot servieren.

Zutaten

Portionen: 4 

  • 6 rote Gemüsepaprika

Zubereitung

  • Zubereitung: 5Minuten
  • Kochzeit: 15Minuten
  • Fertig in:20Minuten 
  1. Ofen auf 245 °C / Gasherd Stufe 9 vorheizen.
  2. Paprika vierteln, Samengehäuse und Membranen herausschneiden. Im Ofen rösten, bis die Haut blasig und schwarz wird. Auf dem Ofen nehmen und mit Klarsichtfolie abdecken oder in einer Papiertüte abkühlen lassen. Die Haut lässt sich nun mühelos von den erkalteten Paprika abziehen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Geröstete Gemüsepaprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend