fbpx

Schnellster und leckerster Zitronenkuchen

Da lagen seit Wochen (waren das wirklich Wochen???) diese Zitronen in meiner Küche und ich beobachtete sie schon seit einigen Tagen wie sie immer mehr schrumpften. Ich frage mich, ob sie sich aus Verlegenheit immer kleiner machen wollten – da sie einfach nicht verarbeitet wurden.

Um die armen kleinen Dinger aus dieser ja nun wirklich sehr unangenehmen Situation zu befreien, wollte ich ihnen heute endlich die Ehre erweisen – und sie zu diesem Zitronenkuchen verarbeiten.
Doch inzwischen waren sie schon so eingeschnappt weich, dass sie sich nicht mal mehr reiben lassen wollten. Also habe ich sie mit einem Messer geschält, mit der Butter gemischt und mit dem Stabmixer kleinpüriert. (Das ging übrigens so gut, dass ich es das nächstes Mal gleich so mache und mir die Arbeit des Raspelns erspare) Verarbeitet zu dieser geschmeidigen Masse warteten die Zitronenschalen nun sehnsüchtig auf die Vereinigung mit den restlichen Zutaten – um endlich als “schnellster und leckerster Zitronenkuchen” fotografiert und hier auf meinem Blog verewigt werden zu können. Lebenstraum doch noch erfüllt (Ach was… das war bestimmt mehr, als sie sich erhofft hatten).

schnellster und leckerster zitronenkuchen

Schnellster und leckerster Zitronenkuchen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht backen, kuchen
Portionen 1 Zitronenkuchen

Zutaten
  

  • 350 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • Von 2 Zitronen die abgeriebene Schale
  • 350 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver

Für den Guss:

  • 250 g Puderzucker
  • Zitronensaft der 2 Zitronen

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten (außer Mehl und Backpulver) gut mischen, am Besten mit dem Handrührgerät geschmeidig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und untermengen.
  • Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und bei 185 Grad 20 Minuten backen.
  • Guß anrühren und über den (am Besten ausgekühlten) Kuchen streichen.
Keyword Zitronenkuchen

War selber erstaunt wie schnell er geht.
Sehr lecker!
 Früher kannte ich diesen Kuchen unter Fantakuchen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Schnellster und leckerster Zitronenkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend