fbpx

Terassensterne

Für diese Weihnachtsplätzchen braucht man Sterne zum Ausstechen in drei verschiedenen Größen.

Zutaten

Portionen: 80

Heller Teig

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale

Dunkler Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 20 g ungesüßter Kakao
  • 1 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Zubereitung: 30Minuten
  • Kochzeit: 20Minuten
  • Fertig in: 50Minuten 
  1. Backofen auf 180 C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für den hellen und den dunklen Teig jeweils alle Teigzutaten miteinander verkneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und Sterne in drei verschiedenen Größen ausstechen.
  3. Etwas Eiweiß auf die zwei großen Sterne streichen und abwechselnd einen hellen, einen dunklen und einen hellen Stern bzw. umgekehrt aufeinandersetzen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

pin Terassensterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend