fbpx

Mousse au chocolat

Die meisten Rezepte für Mousse au chocolat sind mir zu schwer, da kommen Eier dran und das ist wirklich nicht nötig, finde ich. Dies hier ist eine ganz leichte Mousse, nach der meine Freunde ganz verrückt sind. Jedesmal bei einer Party werde ich gefragt, ob ich welche mitbringen kann!

Zutaten

Portionen: 6 

  • 250 ml Schlagsahne
  • 150 g Bitterschokolade
  • 2 EL frisch gebrühter Espresso oder starker Kaffee

Zubereitung: Mousse au chocolat

  • Zubereitung:15Minuten
  • Kochzeit: 5Minuten
  • Fertig in:20Minuten
  1. Schlagsahne sehr steif schlagen und in den Kühlschrank stellen (ich nehme meist eine Metallschüssel, die ich vor dem Sahne schlagen ins Gefrierfach stelle, dann bleibt die Sahne auch bei warmem Wetter schön kühl).
  2. Schokolade in Stückchen brechen und langsam im Wasserbad schmelzen. Wenn sie ganz geschmolzen ist, von der Kochstelle nehmen und über einer Schüssel mit Eiswasser etwas abkühlen, aber nicht fest werden lassen, Die Schokolade muss noch dickflüssig sein.
  3. Schokolade und Kaffee gründlich unter die Sahne heben und in eine Servierschale oder einzelne Schüsselchen füllen. Sofort in den Kühlschrank stellen und mehrere Stunden kühlen, bis die Mousse fest ist.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

pin Mousse au chocolat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend