fbpx

Birnentarte

Diese französische Birnentarte wird mit gemahlenen Mandeln gemacht und schmeckt ganz besonders fein. Sie wird frei geformt und auf einem Backblech gebacken.

Zutaten

Portionen: 6 

  • 125 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 3 EL eiskaltes Wasser
  • 4 EL Apfel- oder Birnengelee
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 2 reife Birnen, halbieren und in Scheiben schneiden
  • 50 g Zucker

Zubereitung

  • Zubereitung: 10Minuten
  • Kochzeit: 45Minuten
  • Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen
  • Fertig in: 1Stunde25Minuten 
  1. Mehl in eine Schüssel geben und Butter stückchenweise hineinschneiden. Vermengen, bis die Mischung krümelig ist. Zucker, Salz und eiskaltes Wasser hinzufügen und Teig glatt kneten. Eine Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit Frischhaltefolie abgedeckt kreisförmig ausrollen. Teig auf ein Backblech legen und mit Apfelgelee bestreichen. Dabei einen 3 cm breiten Rand frei lassen. Mit gemahlenen Mandeln bestreuen und kreisförmig mit Birnenscheiben belegen. Mit Zucker bestreuen, den Rand überklappen und ebenfalls mit Zucker bestreuen.
  4. Tarte im vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Birnentarte pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend