fbpx

Eggs Benedict

Eggs Benedict 1

Eier Benedict sind immer ein feines Sonntagsfrühstück. Eier werden pochiert und dann mit Schinken und Hollandaise Sauce auf Ciabatta, Toast oder englischen Muffins serviert. Man kann auch Speck, Räucherlachs oder Spinat anstatt des Schinkens verwenden.

Eggs Benedict

Zutaten

Portionen: 4 

Für die Hollandaise

  • 3 Eigelb
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 150 g weiche Butter, gewürfelt
  • 1-2 TL Zitronensaft (nach Geschmack)
  • eine Prise Salz

Für die pochierten Eier

  • 4 Eier
  • 1 EL Essig

Außerdem

  • 2 englische Muffins, halbiert, oder 4 Scheiben Ciabattabrot, getoastet
  • Butter (optional)
  • 4 Scheiben gekochter Schinken oder Parmaschinken
  • Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Zubereitung

  • Zubereitung: 15Minuten
  • Kochzeit: 5Minuten
  • Fertig in: 20Minuten 

Für die Hollandaise

1. Eigelb in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit 1 EL Wasser 1-2 Minuten schnell verquirlen, bis die Eigelb hellgelb und schaumig sind. Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser setzen und weitere 1-2 Minuten verquirlen, bis die Eigelb leicht erwärmt sind und beginnen, anzudicken. Die Schüssel darf nicht mit dem heißen Wasser in Berührung kommen, sonst stocken die Eigelb. Nun nach und nach die weiche Butter zugeben und weiterschlagen, bis die Mischung andickt. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und in ein hitzebeständiges Kännchen geben und warm halten (aber nicht heiß), während die Eier pochiert werden.

Für die pochierten Eier

2. Einen weiten Topf mit Wasser und 1 EL Essig zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit einem Löffel das Wasser umrühren, damit ein kleiner Strudel entsteht. Jedes Ei in eine einzelne kleine Schüssel oder Tasse aufschlagen und einzeln vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Ca. 2 Minuten kochen, bis das Eiweiß gestockt ist. Das Eigelb soll noch weich und flüssig sein. Eier mit einem Abtropflöffel aus dem Wasser fischen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zum Servieren

3. Toast mit Butter bestreichen (wenn gewünscht), dann mit je einer Scheibe Schinken belegen. Ein pochiertes Ei darauf setzen und mit etwas Hollandaise beträufeln. Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Eggs Benedict

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend