fbpx

Halloween-Spinnentörtchen

Halloween Spinnentörtchen

Diese kleinen Cupcakes sind super für eine Kinder-Halloweenparty! Mit einer fertigen Backmischung für Schokokuchen oder Muffins ist die Zubereitung extrem einfach. Lakritzschnecken eignen sich für die Beine und Smarties als Augen.

Halloween Spinnentörtchen

Halloween-Spinnentörtchen

Diese kleinen Cupcakes sind super für eine Kinder-Halloweenparty! Mit einer fertigen Backmischung für Schokokuchen oder Muffins ist die Zubereitung extrem einfach. Lakritzschnecken eignen sich für die Beine und Smarties als Augen.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht backen
Portionen 24

Zutaten
  

  • 1 500 g-Schokoladenkuchenmischung
  • 500 g Lakritzschnecken
  • 500 g dunkle Kuvertüre
  • 48 kleine Weingummis
  • 48 Smarties

Anleitungen
 

  • Aus der Schokoladenkuchenmischung nach Backanleitung kleine Törtchen bzw. Cupcakes backen. Komplett auskühlen lassen.
  • Lakritzschnecken in 7 cm lange Streifen teilen. Kuvertüre in kleinen Portionen schmelzen und immer nur ein oder zwei Törtchen gleichzeitig glasieren, damit sie nicht vorzeitig hart wird. Jeweils 3 Lakritzstreifen auf jeder Außenseite der Törtchen stecken. Zwei Smarties und Weingummi als Augen verwenden. Den Rest der Törtchen auf gleiche Weise fertig stellen.

Notizen

stellen.
Tipp:
Lassen Sie bei der Dekoration der Törtchen Ihrer Fantasie freien Lauf. Anstelle der schwarzen Lakritzschnecke kann auch rotes Lakritz verwendet werden. Hauptsache, die Törtchen sehen am Ende zum Fürchten aus!
Keyword Gebäck, Halloween, Karneval, Kindergeburtstag, Muffins, OhneNüsse, Party, Schokolade
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
Halloween-Spinnentörtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend