fbpx

Karamell mit Schokoladenguss

Das köstliche Karamell wird mit Schokolade überzogen und Mandeln bestreut. Wenn Sie das Rezept zum ersten Mal machen, gelingt es am besten, wenn Sie ein Zuckerthermometer verwenden. Sie können dann am leichtesten bestimmen, ob das Karamell fertig ist.

Zutaten

Portionen: 32 

  • 450 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 200 g Milchschokolade oder dunkle Schokolade
  • 120 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Zubereitung: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Fertig in: 30 Minuten 

  1. Butter, Zucker und Salz in einen Topf mit dickem Boden geben und bei mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Mischung goldbraun ist oder eine Temperatur von 140 C hat. Hin und wieder umrühren und dabei vorsichtig sein: die Mischung ist sehr heiß!
  2. Während die Butter kocht, eine flache, rechteckige Backform mit Aluminiumfolie oder Backpapier auslegen.
  3. Das flüssige Karamell vorsichtig in die Backform gießen.
  4. Schokolade zerlassen und eine dünne Schicht über das Karamell streichen. Mandeln darüberstreuen und leicht festdrücken.
  5. Karamell abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. In Stücke brechen und in einem luftdicht verschließbaren Behälter aufbewahren.

Karamell Zubereitung

In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Karamell selber macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend