fbpx

Plätzchenteig zum Ausstechen

Ein einfaches Grundrezept für Butterplätzchen zum Ausstechen. Das Rezept ergibt ca. 2 Bleche Kekse und der Teig lässt sich gut ausrollen und ausstechen.

Zutaten

Ergibt: 2 Bleche (ca. 30-40 Kekse)

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zur Verzierung
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • flüssige Lebensmittelfarbe, wenn man farbigen Zuckerguss will
  • Streusel nach Wunsch

Zubereitung

  • Zubereitung: 25Minuten
  • Kochzeit: 15Minuten
  • Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen
  • Fertig in: 1Stunde40Minuten 
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei mit dem Handmixer verrühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen und langsam auf niedriger Stufe unter den Teig rühren, bis der Teig krümelig wird. Dann mit den Händen zu einem Teig verkneten und in eine Tupperschüssel legen. Ca. 1-2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Backofen auf 175 C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise dünn ausrollen, und mit Plätzchenausstecher Figuren oder Formen nach Wahl ausstechen. Dabei zwischen den Formen sowenig Platz wie möglich lassen.
  5. Wenn sich nichts mehr ausstechen lässt Plätzchen mit Hilfe eines Messers vorsichtig von der Arbeitsfläche heben und auf das Backblech legen. Restlichen Teig zu einer Kugel zusammendrücken und erneut ausrollen und weiter ausstechen.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 8 – 10 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Kekse mit einem Messer vorsichtig vom Blech heben und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
  7. Für die Verzierung Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Zuckerguss verrrühren. Wenn gewünscht mit Lebensmittelfarbe einfärben. Die Plätzchen damit bestreichen. Mit Schokostreuseln oder anderen Streuseln nach Wunsch verzieren.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

pin Plätzchenteig zum Ausstechen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend