fbpx

Blumen-Butterplätzchen

Einfache Butterplätzchen in Blumenform – perfekt für Ostern, Muttertag oder den Kindergeburtstag oder auch eingepackt zum Verschenken.

Zutaten

Ergibt: 35 Stück

  • 180 g Butter
  • 240 g Mehl
  • 100g + 3 EL Zucker
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Eigelb

Zubereitung

  • Zubereitung: 20Minuten
  • Kochzeit: 10Minuten
  • Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen
  • Fertig in:1Stunde 
  1. Butter und Mehl mit den Händen vermischen, dann Zucker zufügen und untermischen. Vanilleextrakt, Zitronenschale und Eigelb zugeben und alles zu einem Knetteig verarbeiten.
  2. Abgedeckt 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech einfetten.
  4. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 1/2 cm dick ausrollen. 3 EL Zucker in eine Untertasse geben. Mit einem blumenförmigen Plätzchenausstecher Blumen ausstechen und mit einer Seite in den Zucker tauchen.
  5. Mit der Zuckerseite nach oben auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, bis die Kekse leicht gebräunt sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

pin Blumen Butterplätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend