fbpx

Schokoladenkuchen mit Birnen und kandiertem Ingwer

Schokoladenkuchen mit Birnen und kandiertem Ingwer, Birnenkuchen mag meine Familie eigentlich gar nicht so gern, aber das ist einer unserer Lieblingskuchen. Ist immer ein Hit und so saftig! Damit ich das Rezept nicht immer wieder für Freunde aufschreiben muss, stelle ich es jetzt hier ein für alle Mal ein.

Zutaten

Portionen: 12 

  • 4 eingemachte mittelgroße Birnen
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Backnatron
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Piment
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • ¼ TL Kardamom
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 EL fein gehackter kandierter Ingwer
  • ¼ TL Muskatnuss
  • 60 g geriebene Zartbitterschokolade
  • 115 g weiche Butter
  • 280 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 240 ml Birnensaft (oder abgetropfte Flüssigkeit von Birnen aus dem Glas/Dose)

Zubereitung: Schokoladenkuchen mit Birnen und kandiertem Ingwer

  • Zubereitung: 15Minuten
  • Kochzeit: 45Minuten
  • Fertig in: 1Stunde 
  1. Ofen auf 180 C vorheizen. Springform von 23 cm Durchmesser einfetten.
  2. Birnen abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  3. Mehl mit allen Gewürzen und Schokolade vermischen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Birnensaft zugeben. Mehlmischung dazugeben und mischen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zum Schluss die Birnen unterheben.
  4. In die Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Kuchen etwas abkühlen lassen, dann vorsichtig vom Rand lösen und auf einem Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

pin Schokoladenkuchen mit Birnen und kandiertem Ingwer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend