fbpx

Spanischer Rindfleisch Eintopf aus dem Slow Cooker

spanischer rindfleisch eintopf aus dem slow cooker

Ich mach diesen Eintopf total oft und hab noch nie Beschwerden bekommen. Ich servier es meistens einfach über Reis.

Zutaten

Portionen: 6 

  • 500 g Rindfleisch, gew[rfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 milde Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 300 g festkochende Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Dose (ca. 420 g) stückige Tomaten
  • 1 Glas (ca. 350 g) Sofrito (spanische Würzsoße)
  • 100 g grüne Oliven ohne Stein, halbiert

Zubereitung

  • Zubereitung: 30Minuten
  • Kochzeit: 5Stunden
  • Fertig in: 5Stunden30Minuten 
  1. Ein große Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und Gleisch darin ca. 5 Minuten von allen Seiten braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Fleisch in den Slow Cooker geben. Etwas Bratensatz in der Pfanne lassen.
  2. Pfanne zurück auf den Herd geben, erneut heiß werden lassen und Zwiebel und Knoblauch im Bratensatz ca. 5 Minuten glasig und weich dünsten. Dann alles in den Slow Cooker geben.
  3. Kartoffeln, Tomaten, Sofrito und Oliven zugeben und alles vermischen.
  4. Slow Cooker verschließen und bei niedriger Temperatur 4-5 Stunden garen, bis das Fleisch und die Kartoffeln weich sind.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Spanischer Rindfleisch Eintopf aus dem Slow Cooker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend