fbpx

Super einfache Apfeltarte

Das ist ein sehr einfaches Rezept, das nur 15 Minuten dauert und schon ist die Apfeltarte fertig!

Zutaten

Ergibt: 1 Tarte

  • 2 große Äpfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Butter
  • 3 Lagen Blätterteig (oder Blätterteigrolle)

Zubereitung

  • Zubereitung: 10Minuten
  • Kochzeit: 15Minuten
  • Fertig in: 25Minuten 
  1. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Äpfel, Zucker, Butter und Zimt in eine Pfanne geben und bei starker Hitze 3-4 Minuten karamelisiseren lassen, dabei umrühren. Äpfel abtropfen lassen, dabei die Sauce aufbewahren.
  3. Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  4. Blätterteig ausrollen und die Tarteform damit auskleiden. Die abgetropften Äpfel auf den Teig legen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen.
  5. Vor dem Servieren die Apfelsauce über die Äpfel gießen.
Andere Ideen:

Rezept ist für eine 20 cm Springform. (4-6 Personen)

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

super einfache apfeltarte pin

Photo Von: Christi / CC BY-NC-ND 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend