fbpx

Zabaione mit Erdbeeren

Zabaione (Zabaglione) ist ein klassisches italienisches Dessert aus Eigelb, das hier mit Erdbeeren kombiniert wird.

zabaione mit erdbeeren

Zabaione mit Erdbeeren

Zabaione (Zabaglione) ist ein klassisches italienisches Dessert aus Eigelb, das hier mit Erdbeeren kombiniert wird.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit / Ziehen lassen 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, Kochen
Land & Region Italian
Portionen 2

Zutaten
  

  • 75 g Erdbeeren geputzt, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Zucker
  • 3 große Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • 60 ml trockener Marsala

Anleitungen
 

  • Erdbeeren mit 1 TL Zucker in einer Schüssel verrühren. Abdecken und bei Zimmertemperatur 1 Stunde ziehen lassen.
  • Erbeeren auf 2 Servierschüsseln oder Gläser verteilen.
  • Eigelb, Zucker und Marsala in einer Metallschüssel verrühren. Auf einen Topf mit etwas simmerndem Wasser setzen (Schüssel darf das Wasser nicht berühren) und bei niedriger Hitze 7-8 Minuten schaumig rühren, bis die Masse schaumig wird und anfängt anzudicken. Die Masse soll sich warm anfühlen.
  • Eimasse über die Erdbeeren löffeln und warm servieren.
Keyword Eier, Erdbeeren, Obst

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Zabaione mit Erdbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend