fbpx

Einfacher Vanillekuchen

Hier ist das Rezept für den einfachsten Vanillekuchen, den ich jemals gebacken habe. Sie können es auch sehr gut mit Kindern nachbacken, vor allem, wenn Sie Muffins backen

Zutaten

Portionen: 12 

  • 200 g Zucker
  • 115 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 3/4 TL Backpulver
  • 120 ml Milch

Zubereitung

  • Zubereitung: 20Minuten
  • Kochzeit: 30Minuten
  • Fertig in: 50Minuten 
  1. Den Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Eine 23 cm große Springform einfetten oder eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Zucker und Butter in einer großen Schüssel cremig rühren. Die Eier eins nach dem anderen hinzufügen und die Vanille einrühren. Weizenmehl und Backpulver vermischen, zur Buttermischung geben und gut verrühren. Die Milch einrühren, bis der Teig weich und geschmeidig ist. In die vorbereitete Backform geben.
  3. 30-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Muffins sind schon nach 20-25 Minuten fertig gebacken. Der Kuchen ist fertig, wenn er sich fest anfühlt.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Einfacher Vanillekuchen

Photo von: Liliana Fuchs / CC BY-NC-ND 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend