fbpx

Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten

Dieses Rezept für amerikanische Peanut Butter Cookies wird aus nur 3 Zutaten gemacht und ergibt super leckere Erdnusskekse, die einfach zu backen sind und herrlich weich und lecker schmecken. Ein tolles Rezept, um mit Kindern zu backen.

peanut butter cookies aus 3 zutaten

Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten

Dieses Rezept für amerikanische Peanut Butter Cookies wird aus nur 3 Zutaten gemacht und ergibt super leckere Erdnusskekse, die einfach zu backen sind und herrlich weich und lecker schmecken. Ein tolles Rezept, um mit Kindern zu backen.
Vorbereitungszeit 18 Min.
Zubereitungszeit 8 Min.
Arbeitszeit 26 Min.
Gericht backen, Nüsse und Samen
Portionen 6

Zutaten
  

  • 260 g Erdnussbutter
  • 200 g Zucker weniger nach Geschmack
  • 1 Ei

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Erdnussbutter, Zucker und Ei glatt verrühren. Mit einem Löffel kleine Poritonen Teig mit Abstand auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und mit einer Gabel flach drücken.
  • Im vorgeheizten Backofen 6-8 Minuten backen. Nicht zu lange backen, die Cookies schmecken am besten wenn sie noch weich sind und an der Unterseite ganz leicht gebräunt sind.
  • Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.
Keyword Cookies, Glutenfrei, Laktosefrei, Plätzchen

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend