fbpx

Tacos mit Rindfleischstreifen (Carne Asada)

In der mexikanischen Küche und im Südwesten der USA wird viel mit Tomatillos gekocht. Mit etwas Glück findet man sie im Spezialitätengeschäft. Ansonsten kann man auch grüne Tomaten verwenden.

tacos mit rindfleischstreifen

Tacos mit Rindfleischstreifen (Carne Asada)

In der mexikanischen Küche und im Südwesten der USA wird viel mit Tomatillos gekocht. Mit etwas Glück findet man sie im Spezialitätengeschäft. Ansonsten kann man auch grüne Tomaten verwenden.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexican
Portionen 6

Zutaten
  

  • 2 300 g Sirloin-Steaks, in feine Streifen geschnitten
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Zerstoßene Chiliflocken
  • 1 Limette
  • 2 300 g-Dose oder 600 g frische Tomatilllos
  • 2 frische Jalapenos oder grüne Chilischoten Samengehäuse entfernt
  • 1 EL + 2 EL Rübsamenöl
  • 300 g Rinderbrühe
  • 12 Tortillas aus Weizenmehl
  • 1 rote Zwiebel gewürfelt
  • 2-3 mittelgroße Tomaten gewürfelt
  • 1 Avocado geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Bund frischer Koriander gehackt
  • 1 Zitrone in Sechstel geschnitten

Anleitungen
 

  • Fleisch in einen großen, tiefen Teller legen und mit Salz, Pfeffer und je nach Geschmack mit Chiliflocken würzen. Limette über dem Fleisch ausdrücken und es gleichmäßig beträufeln. Abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In einem Standmixer oder in der Küchenmaschine Tomatillos und Chilischoten 20 Sekunden pürieren.
  • 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Tomatillomischung vorsichtig hineingießen. 5 Minuten kochen und dabei oft umrühren. Rinderbrühe unterrühren. Temperatur reduzieren und 20 bis 30 Minuten köcheln, bis die Mischung angedickt ist. Mischung in eine Servierschüssel füllen.
  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und 1/3 des Rindfleischs darin 1 Minute anbraten. In eine Servierschüssel füllen. Mit dem restlichen Fleisch ebenso verfahren. In der Zwischenzeit die Tortillas in der Mikrowelle nach Packungsanweisung erwärmen.
  • Zwei Tortillas übereinander legen und mit der gewünschten Menge Fleisch belegen. Etwas Tomatillomischung darüber geben und mit Zwiebel, Tomaten Avocado und Koriander belegen. Mit einem Stück Zitrone garnieren, mit der jeder dann selbst beim Essen die Tortilla beträufelt.
Keyword Braten, Gemüse, Laktosefrei, OhneEi, Rindfleisch, Südamerika

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Tacos mit Rindfleischstreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend