fbpx

Schokoladenwürfel

 Leckere Schokoladenwürfel für groß und klein. Ich mach sie auch oft unter dem Jahr wenn ich Lust auf etwas Süßes habe.

Zutaten

Portionen: 60 

  • 250 g Butter
  • 190 g Zucker
  • 6 Eier, getrennt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 200 g Blockschokolade
  • Marmelade nach Geschmack
  • Schokoladenguss

Zubereitung

  • Zubereitung:20Minuten
  • Kochzeit: 10Minuten
  • Fertig in:30Minuten 
  1. Die Eiweiß in einem hohen Behälter zu Eischnee schlagen. In einer anderen Schüssel Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen.
  2. Die Blockschokolade mit etwas Wasser in einem Topf bei niedriger Hitze zerlaufen lassen und zur Buttermasse geben. Nun die Mandeln und das Mehl einrühren und den Eischnee unterheben.
  3. Backofen auf 200 C vorheizen. Ein tiefes Blech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten auf der untersten Schiene backen – nicht zu lange. Der Teig sollte außen trocken und innen feucht sein.
  4. Die Teigplatte etwas erkalten lassen und in kleine Würfel schneiden. Je 2 Würfel mit Marmelade zusammenkleben und in Schokoladenguss tauchen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Schokoladenwürfel

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend