fbpx

Hühnerbrust mit Knoblauch-Parmesankruste

Hühnerbrust mit Knoblauch Parmesankruste

Ein Gericht für die ganze Familie, mit dem man kaum etwas falsch machen kann, denn die panierten Hähnchenbrustfilets schmecken auch schwierigen Essern.

Zutaten

Portionen: 4 

  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 25 g Semmelbrösel
  • 25 g frisch geriebener Parmesan
  • 4 enthäutete Hühnerbrustfilets

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

  1. Ofen auf 220 °C / Gasherd Stufe 7 vorheizen.
  2. Knoblauch mit dem Olivenöl in einem kleinen Topf erwärmen, damit sich das Aroma entwickelt. In einer Schüssel Semmelbrösel und Parmesan mischen. Das Huhn in die Knoblauch-Olivenölpaste tauchen und dann in der Semmelbrösel-Parmesanmischung wenden.
  3. Huhn in einer Lage in eine ofenfeste Form legen und 30-35 Minuten garen, bis das Fleisch seine rosa Farbe verliert und der Saft klar herausrinnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend