fbpx

Petersilienwurzelcremesuppe

Petersilienwurzelcremesuppe

Petersilienwurzel schmeckt toll als Suppe (ist fast meine Lieblingssuppe) – man kann die Petersilienwurzelsuppe gut im Voraus kochen oder auch einfrieren, dann allerdings bevor man die Sahne dazugibt.

Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin
Petersilienwurzelcremesuppe

Petersilienwurzelcremesuppe

Heute zeige ich dir ein Rezept für eine Suppe aus Petersilienwurzeln. Du kannst es sehr einfach im größeren Mengen vorbereiten, sodass du diese leckere Suppe auf Vorrat einfrieren kannst.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Suppe, Weihnachten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 250 g Petersilienwurzel
  • 1 kleine Kartoffel
  • 2 Schalotten oder Zwiebeln fein gehackt
  • 30 g Butter
  • Weißwein
  • ¾ l Gemüsefond oder Brühe
  • 200 g Sahne 1 kleiner Becher
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zitronensaft optional
  • Petersilie fein gehackt

Anleitungen
 

  • Die frischen Petersilienwurzeln und die rohe Kartoffel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten über mittlerer Hitze leicht anschwitzen. Dann die Petersilienwurzeln und Kartoffel zugeben, mitanschwitzen und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Das Ganze mit der Hälfte der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 15 Minuten weich kochen.
  • Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, dann den Rest der Brühe und die Sahne zugeben. Mit Salz, wenig weißem Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Die Suppe hat einen leicht süßlichen Geschmack. Wer es herber mag, kann Zitronensaft zugeben. Die Suppe etwas ruhen lassen. Kurz vor dem Servieren erwärmen und mit der gehackten Petersilie bestreuen oder mit einem Petersilienblatt garnieren.
Keyword Gemüsesuppe, vegetarisch
Erinnern Sie sich später daran

Wie dieses Rezept! Pin es an Ihr Lieblings-Board JETZT!

Pin

Tipp:

Am besten gleich 1 kg Petersilienwurzeln am Markt kaufen und in der Küchenmaschine hobeln. Nach dem Pürieren, wenn die Suppe noch musähnlich ist, einen Teil einfrieren und als Beilage zu Tafelspitz servieren. Aus geraffelten Petersilienwurzeln lässt sich auch ein sehr feiner Rohkostsalat herstellen.

Denken Sie daran, dieses Rezept bei Pinterest für später zu speichern 🙂

Petersilienwurzelcremesuppe pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptur-Bewertung




Send this to a friend